Angelika Pieper und Klaus Reichert als Germanys next Minister für Familien und Kinder sowie Staatssekretäre für Kinderrechte

Liebe Angelika Pieper (Reichert in spe),
lieber Klaus Reichert,

hiermit bestätige ich Euch in Eurem neuen Minesterritorium als „Minister für Familien und Kinder sowie Staatssekretäre für Kinderrechte“.

Familien sind ebenso einzigartig und wertvoll wie Kinder. Kümmert Euch fleißig darum, und das mit vollem Körpereinsatz und reichlicher Freude. Ich freue mich schon auf baldiges Windelnwechseln im Pink Wickelraum.

Ideen gehören Handkuss,
Abschriften gehören Satz heiße Ohren.

Auf ein liebliches Zusammenwirken,

GnBKivi

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Angelika Pieper und Klaus Reichert = Germanys next Minister für Familien und Kinder sowie Staatssekretäre für Kinderrechte, Ernennen & Vereidigen, Germanys next Altbundeskanzlerinnen, Germanys next MINISTER/INNEN, GnBKivi, Madame Chancellors

4 Antworten zu “Angelika Pieper und Klaus Reichert als Germanys next Minister für Familien und Kinder sowie Staatssekretäre für Kinderrechte

  1. Pingback: Angelika Pieper und Klaus Reichert als Germanys next Minister für Familien und Kinder sowie Staatssekretäre für Kinderrechte « Germanys next Amtsblatt des GnBK

  2. Wir bedanken uns und freuen uns auf diese Aufgabe ! Wir möchten und müssen in diesem Land vieles verändern ! Sehr viele Menschen sind unzufrieden mit den bisherigen unwirksamen Vorschlägen der Politik !!!!! Gruß, Angelika und Klaus

    • Angelika Pieper

      Mit Klaus Reichert möchte ich nicht mehr in Verbindung gebracht werden leider viel lug und Betrug dabei. Ich werde mich weiterhin für Kinderrechte einsetzen und aufdecken und versuche alles damit endlich die Jugendämter kontrolliert werden und das so schnell wie möglich denn es betrifft viele Kinder und Mütter weitere Infos in Facebook unter meinen Namen Gruppe Kindeswohl dort decke ich auf!! Gruß Angelika ich hoffe das sich noch viele melden und unterstützung bieten!! Angelika Pieper auch kann man mich anschreiben unter meiner Postfachnr. 2402 21314Lüneburg

      • Liebe Angelika Pieper,

        vielen Dank für Deine Information zum veränderten Status dieses Ministeriums. Ich schlage Dir vor, Botschafterin für Kinderrechte, statt Staatssekretärin für Kinderrechte zu werden. Eine Staatssekretärin wäre innerhalb eines Ministeriums einem Minister nachgeordnet und dies wäre dann ja wohl das Ministerium für Familien und Kinder. Dies wäre aber wohl nicht in Deinem Interesse, soweit ich es verstanden habe.

        Als Botschafterin für Kinderrechte wärst Du unabhängig von jeglichem Ministerium und nur Dir selbst verantwortlich. Ich denke, dies wäre eher, das was Du anstrebst.

        LG,
        die Social Secretary

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s