Daniel Killy ist Germanys next Minister für Hedonismus und horrende Haushaltslöcher (im Volksmund: Geldverschwendung)

Lieber Daniel Killy,

hiermit bestätige ich Dich in Deinem neuen Minesterritorium als „Minister für Hedonismus und horrende Haushaltslöcher (im Volksmund: Geldverschwendung)“ – In Kürze: MfHuhH.

Ich erwarte baldigst einen detaillierten Kostenvoranschlag für Germanys next Löcherung.

Ideen gehören Handkuss,

Abschriften gehören Satz heiße Ohren.

Auf ein liebliches Zusammenwirken,

GnBKivi

Advertisements

Ein Kommentar

von | 22. Mai 2011 · 11:22

Eine Antwort zu “Daniel Killy ist Germanys next Minister für Hedonismus und horrende Haushaltslöcher (im Volksmund: Geldverschwendung)

  1. Pingback: Daniel Killy ist Germanys next Minister für Hedonismus und horrende Haushaltslöcher (im Volksmund: Geldverschwendung) « Germanys next Amtsblatt des GnBK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s