Der heisse Herbst

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich gebe zu, ich habe mich in letzter Zeit zuwenig gemeldet und Sie mit Informationen beliefert. Das liegt an meinem etwas zu vollem Herbstkalender.
Ich kann aber versichern, wir tun alles zu unserem und unser aller Wohle. Und wir haben alle Hände voll zu tun.

Lehnen Sie sich entspannt zurück, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, vertrauen Sie unserem Wirken und hören Sie Musik.

Thomas Grund, Germanys next Bundeskanzlerin

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Der heisse Herbst

  1. carchili

    Das werde ich sehr gern tun und freue mich auch besonders auf die Neujahrsansprache. Ich hoffe einige wichtige Dinge bis dahin erledigt zu haben, um mich mit voller Kraft, Energie und Muse, dem Schönreden widmen zu können.

  2. Werte Germanys next Bundeskanzlerin,

    schön, dass Sie wieder zugegen sind. Ich freue mich. Dringend sollten wir einmal darüber sprechen, ob Sie, werte Germanys next Bundeskanzlerin, das Weihnachtsgrußwort hier via Pink House oder in Germanys next Kabinettsküchen-Adventskalender an die Bürgerinnen und Bürger richten wollen???

    Beste Grüße,
    Ihre Social Secretary

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s