Vorbereitung der 20-Millionen-Jahr-Feier

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch dieses Jahr im Mai, werden wir wieder das 20-millionenjährige Jubiläum des Amselbergs feiern.
Der Amselberg entstand vor 20 Millionen Jahren durch vulkanische Aktivitäten. Er zählt zu den Naturschönheiten unseres Landes und bietet vielen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum. Auch besonders seltene Arten sind dort zu finden, die anderswo lange schon
nicht mehr zu entdecken sind. Wie die grünwarzige Sumpfkröte, die gemeine Grasratte, das Rasterfarn und die Stechlibelle.
Die Bewohner dieses fruchtbaren Gebietes gelten als bodenständige, geduldige und weitestgehend tolerante Mitmenschen, die jahrhundertealte Traditionen zu wahren verstehen. So wird dort noch heute die Krummfelder Rattenaustreibung und der Drunsbacher Dorfbrand gefeiert.
Das große überregionale Event am Amselberg ist natürlich das Bergjubiäumsfest, zu dem jährlich tausende von Gästen anreisen.
Der Gast kann sich von traditionellen Speisen und Oberkarnsbacher Bier bewirten lassen und in den Festzelten den Darbietungen regionaler und überregionaler Musikgruppen lauschen, aber auch mitsingen und mitschunkeln. Der Höhepunkt der Veranstaltung wird wieder sein, wenn die Bewohner des Berges eine Kuh mit den Glückwünschen für den Berg bemalen und diese mittels Glocken, Rasseln, Töpfen und Pfannen und allem was Lärm macht, auf die Reise zum Berggeist schicken.

Lassen sie es sich nicht nehmen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch dieses Jahr wieder, diesem bemerkenswerten Fest beizuwohnen. Insbesondere ich ihnen einen Auftritt der Grunzbacher Kerzenzieherkapelle nahe legen kann, der als bislang geheim gehaltener Überraschungsauftritt geplant ist.
Die Vorbereitungen dieser Festlichkeiten laufen bereits auf Hochtouren.

Zu meinem außerordentlichen Bedauern werde ich allerdings auch dieses Jahr den Feierlichkeiten nicht beiwohnen können, aufgrund des eng gefüllten Terminplanes im Mai. Doch in Gedanken werde ich mit ihnen feiern.

Eure Germanys next Bundeskanzlerin

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Blühende Landschaften

Eine Antwort zu “Vorbereitung der 20-Millionen-Jahr-Feier

  1. Reblogged this on Germanys next Kabinettsküche und kommentierte:

    Feierlichkeiten im Pink House Garten kündigen sich an …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s