Schlagwort-Archive: Baustelle

Für jedes Wetter gerüstet

 
Eine Baustelle hat ihre Nachteile, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.
Neben dem Lärm der Maschinen, der das Nachdenken über wichtige Problemlösungen des Landes ausserordentlich erschwert, muss man beim Leben auf einer Baustelle damit leben, dass Lehmklumpen an den Schuhen kleben. Man benötigt das richtige Schuhwerk zur richtigen Zeit und manchmal an einem bestimmten Platz, ein ganz besonders passendes Schuhwerk. Um dies zu gewährleisten gibt es landesweit und flächendeckend ein Netz von Schuhgeschäften. Auf dem PinkHouse Großprojekt stehen die Schuhe in Neuschuhcontainern bereit.
Mit Matsch lässt sichs leben, mit Schuhen noch besser.

Die Schwierigkeit auf dem Pink House Gelände besteht jedoch im Lärmproblem. Die Regierungsarbeit erfordert viel Sinnieren, dies ist im Umfeld der Baustelle schlicht unmöglich. Deswegen schreibe ich hier als Germanys next Bundeskanzlerin aus einem ruhig Exil im Grünen. Besser gesagt, im Bunten. Denn als das Grün ging, wurde die Welt bunter.

 

 

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bulletins, Für jedes Wetter gerüstet, Germanys next Bundeskanzlerin, Thomas Grund

Pink House thinks nature

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

ich kann mit Freude mitteilen, die Baustelle am Pink House kommt sichtlich gut voran. Was wir vor allem dem Einsatz von spezialisierten Fachkräften zu verdanken haben. Der Pink Garden wurde errichtet und wird nun erweitert.

Die Aufgabe für unsere Zukunft besteht darin, unsere Natur zu schützen und Nachhaltigkeit zu schaffen. Die Fläche der Waldgebiete nimmt im globalen Maßstab rasant ab. Damit verlieren wir aber nicht nur Holz-, sondern auch Sauerstoffproduzenten. Pflanzen produzieren den von uns benötigten Sauerstoff und ein gewaltiger Anteil davon kommt von Bäumen.

Pink House thinks nature
Wir denken an die Natur und schaffen Nachhaltigkeit. Deswegen wurde der Pink Garden um ein Waldstück erweitert, wo eine unberührte Natur dem Artenschutz dienen wird und als Sauerstofflieferant dem gesamten Volk zugute kommt. Mit uns wird die Luft besser.

Die Bevölkerung ist von den baulichen Maßnahmen im Pink House nicht betroffen. Es wurde viel Wert auf die Sicherheit der Bürger gelegt und Baustellen großräumig abgesichert. Die Bürger würden auch allenfalls nur einen verrückten Bauzaun bemerken.

Thomas Grund, Germanys next Bundeskanzlerin

3 Kommentare

Eingeordnet unter Germanys next Bundeskanzlerin, Pink House thinks nature, Reden & Ansprachen, Thomas Grund